Kiteschule Wind Riders

Wind Riders IKO Kiteboarding Schule am Gardasee, seit 2009!

Die erste IKO Internationale Kiteboarding Schule am Gardasee. Das Kite Center befindet sich an der Westseite des Sees in Limone sul Garda. Jedes Jahr wird Wind Riders größer und dank eines großartigen Teams besser. Mit immer mehr Standorten und anderen Sportarten wie Wake – Boarden & Foilen, Sup – Stand Up Paddle Boarding, Segeln und jetzt auch einem eigenen B&B.

l'Ora sul Lago di Garda

Robbie & Monica Besitzer von Wind Riders

Hallo, wir sind Robbie und Monica.

Seit dem Jahr 2015 führen wir die Kiteschule Windriders. Wir haben uns in den Jahren zuvor hier am See, sogar auf dem Wasser, kennengelernt. 

Robbie hat damals für unterschiedliche Schulen am See gearbeitet, nachdem er zuvor viele Jahre in Ägypten, den Niederlanden, Dänemark, der Dominikanischen Republik, Mauritius und Zypern gearbeitet hat. Nun ist er der hauptverantwortliche Lehrer (head instructor) und Manager des IKO Kite Center Wind Riders. Die meiste Zeit des Tages ist er auf dem Wasser, unterrichtet und sieht zu, dass alles reibungslos läuft. Er selbst kitet seit 2002 und unterrichtet hauptberuflich seit 2006. Am Gardasee ist er seit 2008.

Qualifikationen:

  • Kitesurf-Instructor IKO Level 3, Lizenznummer 64914 (2016)
  • Kitesurf-Instructor, Supervising-Instructor und Manager VDWS, Lizenznummer 15941 (2006)
  • DLRG Rettungsschwimmabzeichen in Gold (2005)
  • Sportbootführerschein Binnengewässer (2012)
  • ausgebildeter IHK-Reiseleiter (2004) Ehemalige Arbeitgeber: Aldiana Club, Robinson Club
  • Fremdsprachen: Deutsch, Niederländisch, Englisch, Italienisch
  • Kite-Level: Freestyle, Wave, Foiling, Big Air, Kite/Mega-Loop
  • Wingfoil-Instructor
  • Wakeboard-Instructor
  • Ski-und Snowboardlehrer

Monica ist der Sonnenschein der Schule. Sie ist immer gut drauf und kümmert sich vor allem um die administrative Seite des Geschäfts. Dafür ist sie als gelernte Bankkauffrau perfekt geeignet. Wenn richtig viel los ist, packt sie jedoch auch auf dem Wasser mit an und gibt selbst Unterricht. Sie hat 2014 mit dem Kitesurfen angefangen, und unterrichtet seit 4 Jahren.

Qualifikationen:

  • Kitesurf-Instructor IKO (2020)
  • Sportbootführerschein Binnen und See (2018)
  • ausgebildete Bankkauffrau
  • Fremdsprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, (Deutsch)
un principianto fa kitesurf sul Lago di Garda

Die Boote des Wind Riders Team

Qualität, Funktionalität und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle. All unsere Boote haben einen Kompressor zum Aufpumpen der Kites, eine Erste Hilfe Box und sind mit sehr leistungsstarken Honda-Außenbordmotoren ausgestattet.

Unsere Boote für den Unterricht
1x 490 Stingray Marine mit 40 PS Honda
2x 560 Stingray Marine mit 100 PS Honda
1x 620 Valiant Marine mit 115 PS Honda

Wind Riders wird grün und ist das erste Kite Center am Gardasee, das Elektroboote einsetzt, um nachhaltig die Umwelt zu schonen.

Das erste Testboot von „Torqeedo & Tornado“ Marine ist bereits am Gardasee. Der erste Test war sehr positiv, sodass wir ab Sommer 2021 als erste Kiteschule weltweit mit einem Elektroboot unterrichten! (Weitere Informationen folgen in Kürze).

Für unseren Lift/Shuttle-Service, Wake & Foil Boarding und für private Bootstouren verwenden wir die „MS Monster“.

Die 850 Stingray Marine, mit ihren 300 PS, ist speziell angefertigt, um Lifter-Gruppen in wenigen Minuten zum besten Kitespot des Sees zu bringen. Sie bietet viel Platz, so dass jeder 2 Kites mitnehmen und entspannt sitzen kann. Zusätzlich gibt es einen Erste-Hilfe-Koffer mit AED, Dolby-Surround-Musiksystem, Wakeboardtower und einen doppelten Luftkompressor um die Kites schnell aufzupumpen.

Auch für unseren 24 Stunden „SAR“ Search and Rescue benutzen wir die „MS Monster“.

miete ein core kite auf dem Gardasee

Immer das neueste und beste Material für dich!

Jede Saison bekommen wir von unserem Ausrüster Core brandneues Material aus der aktuellen Produktlinie, also das aktuellste was es auf dem Markt gibt. In der Schulung verwenden wir Funkhelme und GoJoe-Kissen, um eine maximale Schulungsqualität zu gewährleisten und die Sicherheit zu erhöhen.

Wind Riders ist ein offizielles Core Testzentrum. Testen Sie den Core XR, Nexus, Gts, Section oder das X Light & Impact-Modell. Fühle den neuen Sensor 3 Bar. Sie werden beeindruckt sein, wie gut die Sicherheitssysteme funktionieren! Probieren Sie das light Wind board Fusion, Choice, Bolt oder Fusion. Al das kite material können Sie zu Beginn oder am Ende Ihrer Liftsitzung 15 Minuten lang kostenlos testen. Wenn Sie 2 verschiedene Kites ausprobieren möchten, um sie unter identischen Bedingungen zu vergleichen, bringen wir 2 Kites für Sie auf das Wasser, um sie zu testen. Reicht 15 Minuten pro Kite nicht, werfen Sie einen Blick auf unsere Leihmöglichkeiten für Kiteausrüstung. Wenn Sie sich für einen Kauf bei uns entscheiden, entfallen die Mietprüfungsgebühren.

unhooked railey sul Lago di Garda

Wind Riders Kite-Strand & Schule

Unser Strandabschnitt liegt am Westufer vom Gardasee, im Süden von Limone, vor dem Hotel Leonardo da Vinci. Hier findest du die Station mit großem Sonnenzelt, sowie einem zusätzlichen Blockhaus für Material. Außerdem haben wir dort Holzgestelle zum Trocknen der Neopren-Kleidung. Das Ufer des Sees ist ca. 10m entfernt und sehr gut zum schwimmen geeignet. Allerdings fällt es, wie überall hier, recht steil ab. Die Sonne scheint hier von ca. 07:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr.

Es gibt drei mögliche Zugänge.

Der schnellste ist über das Hotel Leonardo da Vinci und die Treppe entlang der Villa Lucia. Hier kann kostenfrei auf dem Hotelparkplatz geparkt werden. Von Limone kommend, kann man außerdem die Treppe am Campingplatz Garda nehmen oder über das Gelände des Campingplatzes die Serpentinen hinunter gehen. Aus der anderen Richtung bietet sich der Weg vom Hotel Atilius runter zum Wasser an. Am Eingang zum Camping Nansel hältst du dich dann links und gehst am kleinen Hafen vorbei Richtung Station.

Der Strand selbst besteht aus „magischen“ Kieselsteinen. Sie sind klein, rund und wasserabsorbierend. Nach dem Kiten kannst du deinen Kite einfach ausbreiten und von der Sonne super schnell trocknen lassen. Es gibt zum Glück jede Menge Platz, um die Leinen auszulegen und am Kite anzubringen. Am aller Besten: Die Kite Schule Wind Riders bietet dir kostenlos die Möglichkeit deine Ausrüstung während des Aufenthalts im Storage aufzubewahren.

Gründerin von Wind Riders: Maayke

Übernommen haben wir die Schule im Jahr 2015 von Maayke Anderson. Maayke hatte zuvor auf der ganzen Welt an mehreren Kiteschulen gearbeitet und ihre IKO-Qualifikation erworben. Im Jahr 2009 entschied sie, dass es Zeit für ihre eigene Schule war und im selben Jahr konnte sie sich ihren Traum erfüllen. Sie gründete die erste IKO Kite-Schule in Limone sul Garda am wunderschönen Gardasee und nannte sie Wind Riders. 

Auch heute noch steht uns Maayke mit Rat und Tat zur Seite, wenn wir sie brauchen. Zum Beispiel organisiert sie die IKO Kitesurflehrer-Assistant Kurse.

Menü