Wind Riders sucht neue kitesurf lehrer und ein segeln lehrer.

February 12, 2015 | Category: Uncategorized

 Traumjob am Gardasee, Limone

Das Wassersportcenter Wind Riders hat 3 Standorte an der Nord-West Küste des Gardasees rund um das malerische Dorf Limone sul Garda.
 Der Gardasee ist berühmt für seine thermischen Winde. Frühmorgens bläst der Peler mit starken Winden aus nördlicher Richtung über den See und nachmittags die Ora aus südlicher Richtung.
 Unser Angebot umfasst Kitesurfing, Stand up paddle boarding, Jolle und Katamaransegeln.
 Wind Riders ist eine junge und dynamische Schule, bestehend seit 2009 am Gardasee. Neben dem normalen Schulungsbetrieb organisiert Wind Riders Spaßevents, Wochenenden und Camps.
 Das arbeiten im Wind Riders Team gibt dir die Möglichkeit mit verschiedenen Nationalitäten zusammenzuarbeiten und die wunderschöne Arbeitsumgebung des Gardasees zu genießen.
 In deiner Freizeit kannst du neben dem Wassersport noch Mountainbiken, Wandern, Klettern, Paragliden und vieles mehr.
Jobangebot: Segeln/SUP Lehrer Mai/September 2015
Wir suchen für die Zeit von Mai bis September einen Segel- und Stand-up-paddle-board Lehrer.
gewünschte Fähigkeiten:
– unterrichten von Katamaransegeln und Lasersegeln
– unterrichten und geführte Touren von Stand-up-paddle-boarding
– Motorbootführerschein für das führen eines Motorboots für Rettung/Assistenz
– Assistenz mit diversen Aufgaben in der Kitesurf Schule
– Erhaltung und Verwaltung des Materials
– an Tagen ohne Wind und/oder ohne Gäste wird die Zeit für Werbetätigkeiten genutzt
Wir bieten:
– arbeiten unter Vertrag und voll versichert
– fixes monatliches Gehalt
– freie Unterkunft
– ein freier Tag pro Woche
Fließendes Englisch ist Pflicht, Deutsch und/oder Italienisch wünschenswert.
Kitesurflehrer: July und August
Am Gardasee wird mit RIB´s (Schlauchbooten) geschult. Um diese Booten fahren zu können benötigst du eine ICC (internationale Bescheinigung) oder eine Powerboot Lizenz.
Wir haben 2 Kitesessions pro Tag. Eine am Morgen von 7:00 bis 11:00 Uhr und eine am Nachmittag von 13:00 bis 17:00 Uhr. Neben dieser Unterrichtsstunden auf dem Wasser haben wir auch Theorieunterrichtsstunden von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Am Anfang und am Ende der Saison, wenn die Sonne später aufgeht und der Wind später zu blasen anfängt, starten wir auch entsprechend später mit dem Morgenunterricht.
Du wirst verschiedene Levels der Schüler unterrichten. Von kompletten Anfängern bis zu fortgeschrittenen Freestylestunden (unhooked Tricks, Kiteloops).
Wir unterrichten mit Funkhelmen von Headzone. Diese sehr klare Kommunikation macht alles angenehmer und entspannter.
Neben Unterrichtsstunden bieten wir auch eine Mitfahrgelegenheit. Dies ist ein Boottransfer von der Station zum Kitespot. Unabhängige Kitesurfer nutzen diesen Service um auf´s Wasser zu kommen.
Wir suchen:
– einen Kitelehrer mit mindestens 1 Saison Erfahrung fur den monaten July und August
– flüssiges Englisch ist ein muss, Deutsch und Italienisch sind ein Plus
– Wir suchen jemanden mit Teamgeist. Es sind viele verschiedene Aufgaben in und rund um die Kiteschule zu erledigen. An manchen Tagen unterrichtet ein Lehrer eine Privatstunde und ein anderer Lehrer hat eine Gruppenstunde. Wichtig ist, das alle Lehrer zusammen nach den Unterrichtsstunden das Material ordentlich versorgen und alle Boote wieder auftanken. Wenn alles erledigt ist, können alle zusammen zur gleichen Zeit nach Hause gehen.
– Erfahrung mit Kitereparaturen (das reparieren einer Bladder, austauschen einer Bladder)
– um legal in Italien arbeiten zu können musst du eine Staatsangehörigkeit innerhalb der Europäischen Union haben
Wir bieten:
– ein festgelegtes monatliches Gehalt
– 1 festgelegten freien Tag pro Woche
– freie Unterkunft
– Rabatt für Kitematerial
Head instructor: 1. April bis 25. October
Zusätzlich zu dem Kitelehrerjob wird der Head Instructor verantwortlich sein für die Ausbildung der Assistenten und Lehrer um vom Boot aus schulen zu können.
Vorherige Erfahrung mit Schulung vom Boot aus ist ein Muss.
Sprachen: Englisch und Deutsch (Italienisch ist ein Plus)
Neben dem Powerboot Führerschein ist ein Autoführerschein (mit der Option einen Trailer fahren zu dürfen) ein Muss.
Fließendes Englisch ist Pflicht, Deutsch und/oder Italienisch wünschenswert.

 

Comments

Leave a Reply